Mittwoch, 4. April 2012

Über Diebstähle, Sonnenanbeter und Geldknappheit (9)


Mein Rosenbegleiter Viola "Columbine" blüht bereits herrlich

Bevor ich meine wöchentliche Zusammenfassung mache, möchte ich euch allen schöne Osterfeiertage wünschen. Genießt das lange Wochenende und lasst es euch gutgehen.

Und was ist in den letzten Tagen so passiert? In der vergangenen Woche habe ich mich mit meinen heranwachsenden Pflanzen näher beschäftigt. Mehr darüber unter Sinne und Wachstum von Pflanzen. Dabei habe ich auch das Wachstum meiner Pflanzen in den Pflanzringen anhand von Vergleichsbildern aufgezeigt.

Dass das Gärtnern gerade am Anfang, wenn man bei null startet, einiges an Geld verschlingt, habe ich mit dem Beitrag Kosten für meine Balkon- und Terrassenbepflanzung verdeutlicht.


Diebstahl
Die restlichen Rosen sind da
Und weil wohl jemand meinte, dass ich noch nicht genug Geld ausgebe, hat er mir aus der hauseigenen Waschküche einen neuen Leiffheit Wäscheständer gestohlen. Ich muss sagen, dass ich deshalb ziemlich angefressen bin. Eine „Befragung“ im Haus ergab jedoch nichts. So durfte ich abermals einen Wäscheständer kaufen.

Ich muss mich schon fragen, was so ein Verhalten soll. Über so was kann ich mich maßlos ärgern.


Rosenfund
Dennoch hatte ich dann noch ein wenig Glück. Denn bei meinem "Verhör" einer Nachbarin fragte sie mich, ob ich Herrn X kenne. Ich erwiderte, dass ich Herr X sei. Und schon drückte sie mir ein Kordes-Paket in die Hand, wo meine wurzelnackten Rosen drin waren.
Schutz gegen leichten Frost

Ganz toll: Der Paketdienst (GLS) hat es nicht für nötig gehalten, mir eine Nachricht zu hinterlassen. Und so lagen die Rosen bereits einige Tage verpackt in der Wohnung bei der Nachbarin rum. Denn die hatte gewartet, dass ich die Rosen bei ihr hole. Nur konnte ich das nicht, weil ich ja nicht wusste, dass die dort waren. Das Resultat: Auch diese wurzelnackten Rosen hatten durch die unfreiwillige Lagerung überall kleine Triebe, was suboptimal ist. 

Jetzt sind alle Rosen in ihren Pflanztöpfen und sogar gegen den immer wieder auftauchenden Frost eingepackt. Sieht ein wenig aus, als wäre der Verpackungskünstler Christo hier gewesen.


Erdbeeren für Pflanzringe
Erdbeeren für die Pflanzringe
Und wieder konnte ich einer Versuchung nicht widerstehen und habe aus dem Norma sechs Erdbeerpflanzen für insgesamt 2,99 Euro mitgenommen. Dabei handelt es sich um die Sorte Elsanta. Die Früchte sollen sehr groß und aromatisch sein. Geerntet wird im Juni. Da die Früchte eine hohe Haltbarkeit haben, sind sie für den Handel sehr gut geeignet.

Ich habe die Erdbeepflanzen bereits eine Woche in den Pflanzringen und wie es ausschaut, fühlen sie sich pudelwohl.


Perfekt für Rosen

Tipp: Pflanztöpfe für Rosen
Wer immernoch geeignete Pflanztöpfe für Rosen sucht, sollte im tegut vorbei schauen. Dort gibt es exakt die Pflanztöpfe, die ich auch habe. Leider sind sie jedoch etwas teurer:

19,99 Euro kosten sie dort (Lidl hatte sie für 13,99 Euro).

Im Vergleich mit anderen Pflanztöpfen ist das aber nach wie vor noch günstig. Und ich kann nur dazu raten, diese zu kaufen, weil sie bestens für Rosen geeignet sind, da die Höhe 55 cm beträgt. Das Angebot gilt vom 2. bis 7. April 2012.

Kommentare:

  1. Oh, du bist ja schon so weit inzwischen... Bekomme gerade kaum etwas mit *rotwerd*. Also, das mit dem Wäscheständer ist ja wohl eine Frechheit ! Das hätte mich auch tierisch geärgert ! Und das mit dem Paketdienst hat wahrscheinlich jeder von uns schon mal erlebt - leider. Zum Glück hast du etwas Platz und kannst deine Rosen schützen. Das nimmt wirklich schon richtig schöne Formen an... toll ! Ich freu mich mit dir, denn das Gärtnerherz hüpft ja schon höher, wenn sich alles wohlfühlt, gelle ? Ich wünsch dir schöne Ostertage und schicke liebe Gartengrüße aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      ja, ich bin fast so weit, dass ich mir eine neue Terrasse und einen neuen Balkon suchen muss. ;)

      Eine Rose hat allerdings einen Trieb verloren. So genau weiß ich aber nicht, wieso das passieren konnte. Ansonsten scheint alles soweit ganz gut zu wachsen. Auch in den Pflanzringen.

      Bin im Moment ganz zufrieden mit dem, was ich bisher geschafft habe. :)

      Löschen
    2. Sage mal, hast du deinen Blog gelöscht? Ich komme nicht mehr per Link in deinem Profil drauf. Da ist nur noch ein Hinweis, dass es den nicht mehr gibt?!

      Löschen
  2. Also, dass ein Wäscheständer gestohlen wird, ist schon ärgerlich. So etwas könnte ich mir in unserem Haus gar nicht vorstellen! Bei uns hat ein Paketdienst mal ein Packerl einfach in der Garage abgelegt, wir haben es dann nur durch Zufall gefunden, weil wir es dort eigentlich nicht erwartet haben - eine Nachricht wurde auch nicht hinterlassen. So viel Service kann man sich anscheinend nicht mehr erwarten.

    Frohe Ostern!!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,

      ich hätte es mir auch nicht vorstellen können, dass das bei uns im Haus passiert. Ich weiß nur nicht, was schlimmer ist: Dass es jemand aus dem Haus war oder jemand von außen eingedrungen ist.

      So oder so ist es komplett daneben.

      Zum Glück scheint den Rosen nichts passiert zu sein. Aber wenn ich Pech gehabt hätte, würden sie wohl immer noch dort bei der Nachbarin liegen.

      Löschen
  3. da hast du ja gerade noch Glück gehabt mit den Rosen! Und bei dir blüht es ja auch schon!!!
    Da bin ich gespannt,wie die Erdbeeren demnächst so schmecken?!

    LG sendet anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,

      ja, die Sache mit den Rosen ist nochmals gut ausgegangen. Hätte aber auch schlimmer kommen können.

      Bei mir blühen tatsächlich schon die ersten Blumen. Besonders die Violas haben es anscheinend eilig.

      Wäre es nicht die letzten Tage wieder so kalt geworden, wären wohl noch viel mehr Blüten aufgegangen.

      Erdbeeren wurden ja auch von vielen hier vorgeschlagen, sie in die Pflanzringe zu setzen. Ich denke, das war eine gute Idee.

      Löschen
  4. Ja, mit dem Wäscheständer ist es wirklich ärgerlich.
    Gestern habe ich das sonnige Wetter gelobt und heute ist es schon bewölkt. Es müsste regnen bei uns.
    Danke und wünsche auch dir frohe Ostern.
    Viele Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janka,

      über so überflüssige und sinnlose Aktionen wie das mit dem Wäscheständer könnte ich mich echt lange ärgern. Aber letztendlich ist die Sache nun gelaufen und fertig.

      Sinnlos und vor allem anstandslos bleibt diese Aktion aber dennoch.

      Löschen
  5. Also das ist ja dreist mit dem Wäscheständer und vor allem warum klaut man sowas aus der Waschküche..nicht schön!

    Die armen Rosen...diese Erfahrungen durfte ich auch schon mit DHL machen, entweder sie legen dir das Paket vor die Tür oder geben es einem Nachbarn und schmeissen kein Zettel rein. Nervig sowas.

    Die Erdbeeren sehen toll aus. Ich ziehe mir auch gerade Monatserdbeeren auf der Fensterbank. Die kommen dann in meine Blumenampeln. Bin gespannt, was du berichtet wirst, ob sie fleißig Früchte tragen!:)

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Jasmin,

      irgendwie fühlt man sich bei der Wäscheständersache persönlich angegriffen. Aber sehen wir es mal positiv: es gibt Schlimmeres.

      Ich denke auch bzgl. der Rosen darüber nach, dem Versender (Kordes) noch bescheid zu geben. Immerhin sollten die wissen, dass ihr Paketdienst da nicht wirklich gut arbeitet. Ich bin sicherlich kein Einzelfall.

      Die Erdbeerpflanzen haben sich mittlerweile mehr als verdoppelt. Das habe ich nicht erwartet, denn die sahen eigentlich schon sehr klein aus.

      Ob ich dieses Jahr schon was ernten kann? Ich bin gespannt :)

      Löschen
  6. so ein diebstahl ist ärgerlich, vor allem, wenn man weiß, dass der dieb im haus wohnt und man sich fragt, was wohl als nächstes gemopst wird... bei uns wird grade auch einiges gefladert, kein schönes gefühl, nachbarn und/oder kollegen verdächtigen zu müssen :( lg, mrs.columbo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mrs. Columbo,

      vom Namen her müsstet eigentlich du dem Dieb schnell auf die Schliche kommen. ;)

      Ich finde es auch für die Zukunft ärgerlich. Was kann ich nun draußen auf der Terrasse lassen? Muss ich immer alles reinräumen?

      Zumindest habe ich nun bereits angefangen, meinen neuen Wäscheständer (musste ja wieder einen kaufen) stets nach dem Trocknen der Wäsche aus der Waschküche zu nehmen.

      Löschen
  7. Ja, das würde mich auch sehr ärgern und enttäuschen, daß wer so dreist ist.
    Meine Erdbeeren sind fast alle im heurigen Winter erfroren.
    Schade, ich hatte sie schon ein paar Jahre und sie haben mich immer wieder mit ihren Früchten erfreut.
    Wird mir auch nichts anderes über bleiben, als Neue zu kaufen.
    Ja, du hast recht, das sind die geeigneten Töpfe.
    Muß gestehen, daß ich nur einen einzigen haben.
    Die anderen sind alle in großen aber tieferen Töpfen untergebracht.
    Ist halt leider eine Geldsache und ich habe doch sehr viele Topfrosen.
    Hoffe, daß deine wurzelnackten Schützlinge gut gedeihen werden.
    Ist auch schlimm, wenn das so ein schlechter Service ist.

    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luna,

      das ist echt schade, dass deine Erdbeeren fast alle draufgegangen sind. Vor allem, wenn sie so ertragreich waren und tolle Früchte hatten.

      Ich will gar nicht dran denken, was bei mir alles nach dem ersten Winter so kaputt geht. Aber soweit sind wir ja noch nicht. Erst mal den Sommer genießen ;)

      Bisher sind die wurzelnackten Rosen soweit gut angewachsen. Nur Claude Monet hat einen Trieb wohl durch Frost verloren. Dabei war er wie alle anderen angehäufelt und geschützt.

      Löschen
  8. Cool, wie weit schon alles ist. Über diese Paketdienste ärgere ich mich auch ständig, weil sie so oft keine Benachrichtigungen einwerfen. Das nervt. Und zum Wäscheständer: das ist ja unglaublich...laß Dich nicht ärgern.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Markus,

      ich lasse mich schon nicht ärgern. Zumindest gebe ich mir Mühe, dass ich mich nicht ärgere. :)

      Ja, so langsam nimmt es Formen an, was ich hier so gestartet habe. Der Rosenbalkon ist ja eigentlich schon fertig. Und auf der Terrasse müssen nur noch wenige Dinge gemacht werden.

      Den Rest machen dann die Pflanzen mit ihrem Wachstum.

      Löschen
  9. Ich hoffe doch sehr, dass deine Rosen und Erdbeeren gut anwachsen und dass sie dir viel Freude bringen. Als Ausgleich für die ärgerlichen Geschichten. An dieser Stelle ein dickes Danke an meinen Paketmann! Der schleppt sogar riesige Kartons zu uns hoch, ist super zuverlässig und freundlich. Wenn ich das hier lese, wird mir wieder bewusst, wie toll das ist.

    So, nun liebe Ostergrüße und Sonnenschein zu dir,
    Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jo,

      ich denke auch, dass es letztendlich am Paketmann/frau liegt. Je nach dem, wie die ihren Job auffassen, ist der Service auch ganz anders.

      Mir ist auch aufgefallen, dass im Gegensatz zu früher kaum mal jemand länger (über Jahre) anliefert. Kaum kennt man ein Gesicht, schon ist wieder ein anderer da.

      Löschen
    2. Anna15:33

      Hallo, ich habe eine Frage an Dich, doch ich konnte nirgends eine mail-Adresse finden. Meine ist a.schneider@pinktheweb.de , Liebe Grüße Anna

      Löschen
  10. Hallo Anna,

    du kannst die Frage gerne hier stellen. Dafür ist die Kommentarfunktion schließlich da. Oder ist die Frage zu privat? Kann ich mir nicht vorstellen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...