Montag, 26. März 2012

Über Unwiderstehlichkeiten, nackte Schönheiten und Blumendealer (8)


Kräuter für die Pflanzringe: Oregano, Salbei, Thymian, Rosmarin und Minze

Mein Rosenbalkon nimmt nun auch langsam Gestalt an. Immerhin konnte ich bisher eine von vier Rosen pflanzen. Mehr dazu unter Anleitung: WurzelnackteRosen in Pflanztöpfe pflanzen.

Da mein Balkon und die Terrasse jede Menge Blumen, Erde und sonstigen Gartenbedarf benötigen, um blühende Wohlfühloasen zu werden, musste ich einiges einkaufen. Welche Erfahrungen ich dabei machte, kann man unter Bezugsquellen für Pflanzen und Gartenbedarf erfahren. Dabei sollte man auch die Kommentare der Leser beachten, die ebenfalls ihre Erfahrungen geschildert haben.

Balkonmöbel aus dem Bauhaus: Set "Lena II" für 99 Euro
Tipp: Nachdem ich nun sehr lange nach Gartenmöbel gesucht habe, die nicht sofort unter einem zusammenbrechen, aber auch noch relativ günstig sind, bin ich im Bauhaus zufällig fündig geworden. Damit muss ich meine Aussagen, die ich letztens bzgl. Baumärkte gemacht habe, ein wenig relativieren.

Das Set heißt „Lena II“ und besteht aus vier Stühlen und einem Tisch. Der Tisch lässt sich dabei auf drei unterschiedliche Größen ausklappen. Maximale Größe ist dabei rund 93 cm mal 93 cm. Alles ist aus FSC-zertifiziertem Hartholz.

Dieses Set hat 99 Euro gekostet. Das ist wirklich günstig, wenn man die Qualität betrachtet. Nur der Tisch könnte ein bisschen weniger wackeln. Dafür sind die vier Stühle sehr gut.

Und weil ich schon mal im Bauhaus war, konnte ich einem Kräuterkörbchen mit sechs Kräutern nicht widerstehen. 6,99 Euro habe ich für Minze, zweimal Rosmarin, Oregano, Thymian und Salbei bezahlt.

Das wird sicher viele meiner Leser freuen, da sie auch einen kleinen Gräutergarten für meine Pflanzringe vorgeschlagen haben.

Kommentare:

  1. Hallo!
    Na, ich war am Sonnabend im Bauhaus und habe ein solches 6-Pack eingekauft!
    Ich habe Thymian, Zitronenthymian, Salbei, Oregano, Minze und Rosmarin einsortiert ;-)
    Und ich habe ein Capri-Rosmarin mitgenommen - das letzte schöne Exemplar. Freu mich immer noch über Deinen Tip!
    Ansonsten fand ich es eher Mau, was die Auswahl angeht, aber wir waren auch in erster Linie wegen Gehwegplatten da.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    vany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hatten wir wohl die gleiche Idee im Bauhaus. Ich hatte zwar irgendwie das Gefühl, dass nicht mehr so viele gute Kräuter da waren, aber das lag wohl daran, dass die Leute vor mir sich auch nur die besten zusammen mitgenommen haben.

      Das habe ich dann auch gemacht und entsprechend "umgesteckt". Sie scheinen sehr gut angewachsen zu sein, wenn ich die Pflanzringe betrachte.

      Sie dürfen allerdings auch auf der Sonnenseite der Pflanzringe leben. ;)

      Löschen
  2. Kräuter zu pflanzen ist immer eine gute Idee!
    Die richtigen Möbel zu finden ist sehr schwierig, da macht es Sinn, erstmal günstigere zu nehmen, so hast Du Zeit, um nach den perfekten für Dich zu suchen.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      ich dachte mir dann schließlich auch, dass es nun auch nicht mehr auf die 7 Euro ankommt. Und wenn ich dann mal was Schönes koche und frische Kräuter habe, dann werde ich sehr froh über die Investition sein.

      Vor allem auf den Minztee freue ich mich bereits.

      Mit den Möbeln bin ich nach wie vor zufrieden. Und großartig Geld wollte ich eh nicht dafür ausgeben.

      Löschen
  3. Kann ich mir auch gut vorstellen, die Kräuter in den Pflanzringen.
    Ich habe diese Ringe auch im Garten, sie gefallen mir nicht, aber es gibt nichts anderes Vergleichbares. Habe eine Art Steingarten daraus gemacht, geht also noch oben und ist derzeit stark mit Efeu bewachsen, was ich begrüße, aber immer achten muß, daß die zarten Pflänzchen dort auch zu ihrem Recht kommen. Auch rechts davon und weiter hinten im Garten habe ich ein paar Pflanzringe, diese sind aber aller eher im Schattenbereich.
    Die Möbel waren echt sehr günstig.
    Und sehen gut aus!
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luna,

      also die Kräuter sehen wirklich toll aus in den Pflanzringen. Hätte ich so vorher nicht gedacht. Aber nachdem hier so viele immer wieder geschrieben haben, ich solle doch welche da rein machen, hab ich es nun auch schließlich gemacht. Und ich bereue es (bisher) nicht.

      Pfanzringe sind echt so eine Sache. Wie du schon schreibst: es gibt nicht unbedingt vergleichbare Lösungen.

      Aber ich arbeite neben der Bepflanzung noch an anderen Dingen, um die Pflanzringe noch schöner wirken zu lassen.

      Löschen
  4. Wir haben vor ein paar Jahren unsere Gartengarnitur bei Ikea erstanden, war eigentlich auch nicht so teuer und hält sehr gut. Einziges Manko war, dass das Holz nicht so gut eingelassen war und wir jetzt ein bisschen Nachbessern müssen.
    Bei 99 Euro darf man aber wirklich nichts sagen und ich finde die Möbel sehen auch wirklich schick aus!!

    Ich habe mir auch etwas für meine Kräuter überlegt, davon werde ich in den nächsten Tagen mal berichten. Aber die Idee Kräuter in die Pflanzringe zu setzen ist klasse, dort wachsen sie bestimmt super.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,

      bei Ikea habe ich auch geschaut, jedoch nur online. In einem Prospekt von denen habe ich dann auch so Stühle und einen Tisch für jeweils rund 15 Euro gesehen.

      Bei dem Preis kann man sich schon denken, wie sehr das wackelt. Da habe ich mir die Fahrt erspart.

      Ich bin auch nach wie vor sehr zufrieden. Und für 99 Euro muss ich sagen, ist die Qualität wirklich sehr gut. Vor allem sitzt man auch gemütlich auf den Stühlen. Selbst ohne Kissen.

      Bin gespannt, was du mit deinen Kräutern machst bzw. was du da vorhast.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...